Aktuelles
 
 

Aktuelle Berichte und mehr...

Kaltblutausritt in Bad Fallingbostel

Beschreibung

Getroffen wurde sich bei Familie zum Berge in Bad Fallingbostel. Pünktlich um 11 Uhr und bei herrlich sonnigem Wetter wurde vom Hof „Utspann“ los geritten. Jan zum Berge führte mit dem Hengst *Rick van Belle* die große Truppe an. Dr. Uwe Clar ließ es sich nicht nehmen, persönlich auf dem Kutschbock Platz zu nehmen.
Ausgesucht wurde eine 18 Kilometer lange Strecke, die zuerst quer durch Bad Fallingbostel führte. Passanten und Autofahrer hielten beim Anblick der vielen Pferde den Atem an und erfreuten sich an dem erstaunlichen Bild.
Die weitere Strecke bot dann tolle Feld- und Waldwege in der Umgebung. Nach einer kurzen Pause teilte sich die Gruppe, ein Teil ritt im Schritt weiter, ein Teil hatte eine Trab- und Galoppstrecke geplant.
In Bockhorn wurde eine Mittagspause eingelegt. Nachdem die Pferde versorgt waren, gab es für die Reiter und Fahrer zur Stärkung eine leckere Suppe. Klaus zum Berge freute sich über die positive Resonanz der Teilnehmer.
Einig waren sich alle, dass gerade das Kaltblutpferd durch Charakter, Rittigkeit und Gelassenheit als Partner Pferd nicht weg zu denken ist.
Nach circa 4,5 Stunden waren alle Reiter und Gespanne wieder am Abrittplatz angekommen. Nachdem die Pferde versorgt waren, durften sich auch die Reiter und Fahrer bei einem Klönschnack an Kaffee und Kuchen stärken.
Mit großer Zustimmung wurde festgelegt, dass auch im nächsten Jahr wieder ein Kaltblutausritt stattfinden soll. Dieser findet wieder am ersten Oktoberwochenende statt. Weitere Informationen werden über die Internetseite bekannt gegeben.
Ebenfalls ist im Juli 2016 ein Ausflug auf die Insel Neuwerk geplant.
Bilder: Tierfotografie Fabisch – www.tierfotografie-fabsich.de

zurück