Aktuelles
 
 

Aktuelle Berichte und mehr...

Stutbuchaufnahme und Fohlenschau in Bad Arolsen am 09.08.2019

Beschreibung

Zur Stutbuchaufnahme waren zwei Norikerstuten sowie eine rheinisch-deutsche Stute angereist. Dazu wurde eine Ardennerstute in das rheinisch-deutsche Stutbuch aufgenommen. Ergänzt wurde die Stutenschau durch einige Stuten anderer Zuchtverbände der Rassen rheinisch-deutsches Kaltblut, Ardenner und Noriker.
Die dreijährige Ricki von Marienthal v. Arbo von Marienthal aus der Rosa von Marienthal, Z. und B. Reinhard Rausch, Waldeck-Netze, präsentierte sich mit femininem Ausdruck, geregeltem Schritt und elastischem Trab. Die schon 11jährige Kalinka de Roedgen v. Sam de L´Halvig aus der Douchka de ten Driesch v. Valseur de Petitan, B.: ZG Wichmann und Wiesemann, Vöhl, zeigte einen harmonischen Körperbau mit ansprechendem Gesicht. Die von Sternfürst Vulkan aus der MI Sonita von Tango Vulkan abstammende gut entwickelte Norikerstute Soraya zeigte sich mit raumgreifenden Schritt. Dazu präsentierte sich noch die vierjährige Norikerstute Legende Leila, abstammend von Zäsar Schaunitz aus der Leila v. Zweig Schaunitz. Beide Stuten sind im Besitz von Anja Peinemann, Osterode. Alle Stuten wurden in das Stutbuch I aufgenommen.

Die Hengst- und Stutfohlen präsentierten sich in guter Qualität und wurden mit einem Ia Preis ausgezeichnet. Bei den Hengstfohlen kam das sehr typvolle und bewegungsstarke Fohlen von Landmesser/Sam de L´Halvig auf den ersten Platz. Vorgestellt wurde das Fohlen von der ZG Wichmann/ Wiesemann, Marienhagen. Auf Platz 2 rangierte ein Fohlen von Reinhard Rausch, Waldeck-Netze, abstammend von Skat/Epos von Marienthal, das sich mit Rassetyp und korrekt gestellt zeigte. Ebenfalls von Reinhard Rausch gezogen stellte sich ein Fohlen von Skat/Elmo von Lupnitz mit klarem Hengstausdruck und harmonischer Oberlinie vor. Auf Position 4 präsentierte sich ein ebenfalls typvolles Fohlen von Skat/Condor II, Z. Reinhard Rausch, mit lockeren Trabbewegungen.
Bei den Stutfohlen hatte ein Fohlen von Skat/Epos von Marienthal, Z. Reinhard Rausch, die Nase vorn. Mit schwungvollem Trab begeisterte es die Kommission. Ralf Finke, Frankenau, stellte das auf dem 2. Platz rangierte typvolle und rahmige Fohlen von Landmesser/Epos von Marienthal. Auch das dritte Fohlen mit schräger Schulter und korrekt gestellt, abstammend von Landmesser/Caruso, kommt aus dem Zuchtstall Ralf Finke.

Ergebnisse

Noriker
Stuten
Soraya v. Sternfürst Vulkan – Tango Vulkan XV, B.: Anja Peinemann, Osterorde SB 1
Legende Leila v. Zäsur Schaunitz – Zweig Schaunitz, B.: Anja Peinemann, Osterode SB 1

Rheinisch-deutsches Kaltblut
Stuten
Ricki von Marienthal v. Arbo von Marienthal – Condor II, Z. u. B.: Reinhard Rausch, Waldeck-Netze SB 1
Kalinka de Roedgen v. Sam de L´Halvig – Valseur de Petitan, B.: ZG Wichmann und Wiesemann, Vöhl SB 1

Fohlen
1. HF v. Landmesser - Sam de L´Halvig, Z.: ZG Wichmann und Wiesemann, Vöhl Ia
2. HF v. Skat – Epos von Marienthal, Z.: Reinhard Rausch, Waldeck-Netze Ia
3. HF v. Skat – Elmo von Lupnitz, Z.: Reinhard Rausch, Waldeck-Netze Ia
4. HF v. Skat – Condor II, Z.: Reinhard Rausch, Waldeck-Netze Ia

1. SF v. Skat – Epos von Marienthal, Z.: Reinhard Rausch, Waldeck-Netze Ia
2. SF v. Landmesser – Epos von Marienthal, Z.: Ralf Finke, Frankenau Ia
3. SF v. Landmesser - Caruso, Z.: Ralf Finke, Frankenau Ia

zurück