Aktuelles
 
 

Aktuelle Berichte und mehr...

Stutbuch- und Fohlenaufnahme in Uelsen 2016

Beschreibung

Die Organisation hatte wieder der Kaltblutzuchtverein Emsland mit dem Vorsitzenden Jan Roolfs in den Händen. Insgesamt stellten sich 12 Stuten, unterteilt in acht Schwarzwälder Stuten, drei Rheinisch-deutsche Kaltblutstuten sowie eine Freibergerstute der Bewertungskommission. Durch den pünktlich zum Schauanfang beginnenden Regen konnten die Züchter zuerst in die Halle ausweichen. Später ließen sich nur dunkle Wolken ohne Regen sehen und es ging auf dem Schauplatz weiter.

Bei den Schwarzwälder Stuten wurde die 16jährige Stute Freia von Retter aus der Franzi von Merian nach vorn gestellt. Diese von Ewald Brünen, Wettringen, vorgestellte Stute verkörperte den Schwarzwälder Rassetyp und zeigte sich besonders mit einem sehr raumgreifenden Schritt und mit einem schwungvollen Trab. An zweiter Stelle rangierte die achtjährige Viola von Vogtsberg aus der Riona von Retter, im Besitz von Ulrich Hinrichs, Friedeburg. Die gut entwickelte mit schönem Gesicht und nach oben gewölbter Halslinie sich zeigende Stute punktete ebenfalls durch ihr natürliches und sicheres Auftreten. Aufgrund ihres Exterieurs und der sehr gut abgelegten Leistungsprüfung mit der Note 9,15 wurde die Stute mit der Verbandsprämie ausgezeichnet.
Bei den rheinisch-deutschen Stuten stellte die Kommission die dreijährige Helene von Hartmut aus der Hanni von Halifax, Z. u. B.: Hermann Brachem, Sögel, nach vorn. Die rahmige Stute mit gut ausgeprägtem Widerrist und harmonisch geschwungener Rückenlinie, dabei auch im Trab mit Schub aus der Hinterhand, wurde als Staatsprämienanwärterin ausgezeichnet. Queen Girl von Elton John aus der Queen Victoria von Uftu, gezogen und im Besitz von Fred Morkötter, Lüstringen, wurde mit der Verbandsprämie geehrt.
Eine besonders elegante und typvolle Stute präsentierte Gert Reinink, Ringe, mit der 17jährigen Freiberger Stute Damara v. Elysee II aus der Dynastie von Hollywood. Ein waches Auge, ein edler Kopf, ein zum Pferd passender Rahmen ließen das Alter dieser Stute nicht erahnen.

Bei den Schwarzwälder Fohlen siegte ein Hengstfohlen von Modus/Dachsberg, gezogen von Thomas van der Ploeg, NL-Broeksterwald. Sehr typvoll und mit raumgreifenden Trab ausgestattet zeigte es sich dem Publikum. Direkt dahinter wurde ein Hengstfohlen von Federsee/Vogtsberg, Zü.: Heinz Kruse, Moormerland, B.: Ulrich Hinrichs, Friedeburg, platziert, das sich ebenfalls mit schwungvollem Trab präsentierte.
Die Rassen Rheinisch-deutsch und Brabanter wurden gemeinsam rangiert. Johann Legtenborg, Itterbeck, stellte ein Hengstfohlen von Amor/Hannes II vor, das sich mit selbstbewußtem Auftreten und harmonisch geschwungener Rückenlinie darstellte. Ein Hengstfohlen von Elton John/Uftu, Zü.: Fred Morkötter, Lüstringen, punktete mit nach oben gewölbter Halsung und einem taktsicheren Schritt. Die Gruppe der Stutfohlen führte ein Fohlen der ZG Feldmann, Hille, an, abstammend von Heidjer/Egmont, mit weiblichen Charme und gut bemuskelter Schulter. Auf Ib rangierte ein wüchsiges Fohlen von Elton John/Uftu, Zü.: Fred Morkötter, das ebenfalls durch sehr guten Schritt auffiel.
Eine große qualitätvolle Fohlengruppe stellte die Rasse der Freiberger. Mit schwungvollem Trab ausgezeichnet und im Rassetyp stehend zeigte sich ein Hengstfohlen von Harrison/Neco, Zü.: Ludwig Kloth, Selm. Ein etwas feineres Fohlen von Harrison/Larson de la Corbaz, gezogen von Johann Bloemendal, mit ausbalanciertem Trab, kam auf den zweiten Platz. Die große Gruppe der Stutfohlen, die alle mit Ia prämiert wurden, führte ein Fohlen von Don Caprio/Elysee II an, im Besitz von Gert Reinink, Ringe. Mit weiblichem Schmelz und zum Pferd passender mittellanger Rückenlinie konnte das Fohlen überzeugen. Auch das Fohlen von Harrison/Larson de la Corbaz, Zü.: Björn Haandrikman, Emlichheim, brillierte mit raumgreifenden Trab und gut bemuskelt.

Zum Abschluss versammelten sich Siegerstuten und Siegerfohlen noch einmal in der Reithalle und erhielten Ehrenpreise der Gemeinde, der Grafschaft Bentheim und des Stammbuches Kaltblutpferde Niedersachsen überreicht.

Ergebnisliste der Stuten und Fohleneintragung in Uelsen 2016:

Schwarzwälder Kaltblut
Stutbucheintragungen
1. Freia v. Retter/Merian, Zü.: Helmut Wagner, Rauschenberg, S1
Bes.: Ewald Brünen, Wettringen
2. Viola v. Vogtsberg/Retter, Zü.: Juliane Sagestrano, Heiligenberg, S1, Verbandsprämie
Bes.: Ulrich Hinrichs, Friedeburg Verbandsprämie
3. Lina v. Modem/Feldsee, Zü.: Ewald Baierl, St. Johann, S1
Bes.: Ewald Bünen, Wettringen
4. Senta v. Retter/Moritz, Zü.: Helmut Mayer, Aglasterhausen, S1
Bes.: Sandra u. Hanspeter Stähli, Rhede
5. Lorina v. Donnergroll/Moritz, Zü.: Hans Jörg Weiß, Gutach, S1
Bes.: Sandra u. Hanspeter Stähli, Rhede
6. Monik v. Feldsee/Modus, Zü.: Dieter Bolay, Leonberg S1
Bes.: Sandra u. Hanspeter Stähli, Rhede
7. Ludya v. Donnergroll/Riegel, Zü.: Josef Schweizer, Stegen-Eschbach S1
Bes.: Sandra u. Hanspeter Stähli, Rhede
8. HP´s Ronya v. Respekt/Widuking, Zü.: Josef Allgaier, Hofstetten S2
Bes.: Sandra u. Hanspeter Stähli, Rhede
Fohlen
1 HF v. Modus/Dachsberg Ia
Z. u. B.: Thomas van der Ploeg, Broeksterwald, NL
2. HF v. Federsee/Vogtsberg Z.: Heinz Kruse, Moormerland Ia
B:: Ulrich Hinrichs, Friedeburg
3. SF v. Wildhüter/Darius Z. u. B.: Dr. Birgit Blum-Reckow, Rhauderfehn Ia
4. HF v. Vogt/Retter Z. u. B.: Sandra u. Hanspeter Stähli, Rhede I
5. HF v. Murphy/Modem Z. u. B.: Ewald Brünen, Wettringen I
Rheinisch-deutsches Kaltblut
Stutbucheintragungen
1. Helene v. Hartmut/Halifax, Zü. u. Bes.: Hermann Brachem, Sögel StPrA
2. Queen Girl v. Elton John/Uftu, Zü. u. Bes.: Fred Morkötter, Lüstringen S1, Verbandsprämie
3. Nele v. Hartmut/Nerlinger, Zü. u. Bes.: Hermann Brachem, Sögel S1
Fohlen incl. Brabanter
1. HF v. Amor/Hannes Z. u. B.: Johann Legtenborg, Itterbeck Ia
2. HF v. Elton John/Uftu Z. u. B.: Fred Morkötter, Lüstringen Ia
3. HF v. Carol von Söhre/Hannes II Z. u. B.: Berend-Hindrik Lot, Getelo I
4. HF v. Amor/Hagrid-D Z. u. B.: Johann Legtenborg, Itterbeck I

1. SF v. Heidjer/Egmont Z. u. B.: ZG Feldmann, Hille Ia
2. SF v. Elton John/Uftu Z. u. B.: Fred Morkötter, Lüstringen Ia
3. SF v. Amor/Anwalt von Tuchheim Z. u. B.: Johann Legtenborg, Itterbeck I
4. SF v. Carol von Söhre/Condor II Z. u. B.: Jan Roolfs, Osterwald I
.
Freiberger
Stutbucheintragungen
1. Damara v. Elysee II/ Hollywood, Zü.: Schweiz, Bes.: Gert Reinink, Ringe
Fohlen
1. HF v. Harrison/Naco Z. u. B.: Ludwig Kloth, Selm Ia
2. HF v. Harrison/Larson de la Corbaz Z. u. B.: Johann Bloemendal, Emlichheim Ia

1. SF v. Don Caprio/Elysee II Z. Schweiz Ia
B. : Gert Reinink, Ringe
2. SF v. Harrison/Larson de la Corbaz Z. u. B. : Björn Haandrikman, Emlichheim Ia
3. SF v. Larson de la Corbaz/Humagne Z. u. B. : Dr. Annette Nagel-Drees, Ia
Coesfeld
4. SF v. Harrison/Hendrix Z. u. B. : Eugen Wetter, Wettringen Ia
5. SF v. Eldorado/Elysee II Z. u. B.: Dr. Norbert Solenski, Bremen Ia

zurück