Kaltblutrassen
 
 
Rassen: Hannoversches Kaltblut





Rassen: Hannoversches Kaltblut
Herkunft: Niedersachsen
Größe: 160 - 170 cm Hengste, 157 – 165 cm Stuten (Richtwerte)
Farben: Fuchsfarbe in allen Schattierungen mit überwiegend hellem Langhaar vorherrschend, Schimmel, Rappen, Braune
Kopf: trocken, markant, lebhaftes Auge
Hals: kräftig, nicht zu kurz, gut aufgesetzt
Körper: rundrippig, viel Brusttiefe, genügend lange Beine, mittlerer Rahmen
Fundament: trocken und korrekt, starke und klare Gelenke, runde harte Hufe mit genügend hohen Trachten, seidiger, nicht zu üppiger Behang
Bewegung: fleißige, taktmäßige und raumgreifende Grundgangarten
Einsatz: Arbeitspferd für Land- und Forstwirtschaft, Hobby- und Planwagenpferd mit großer Ausdauer
Merkmale: ruhiges und ausgeglichenes Temperament, leistungsfähig, futterdankbar, gutmütig, robust, langlebig